Logo_blau_200

Anders Denken Handeln Sein

ADHS-Online-Kongress für Frauen und Mütter

Interviewpartnerin

Prof. Dr. Sandra Kooij

 

Freigeschaltet ab dem 12.09.2021 00:00 bis 13.09.2021 00:00

"Neueste Forschungsergebnisse und medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten"

Dieses Interview war bis 13.09.2021 um 00:00 Uhr freigeschaltet.

In diesem Interview spricht die Psychiaterin und Ärztin Sandra von Kooij über die Behandlung von hormonell bedingten Beschwerden bei Frauen mit ADHS und erklärt in diesem Zusammenhang anschaulich die Wirkmechanismen der meistverbreiteten Wirkstoffe.
Der zweite Themenkomplex betrifft ihre Forschungsarbeit über die Wechselbeziehung zwischen ADHS und Schlaf, sowie über die kurz- und langfristigen gesundheitlichen Folgen von Schlafmangel.

Video in englischer Sprache:

https://vimeo.com/user146912545/download/591612824/cbf38f3fad

https://drive.google.com/file/d/1-XvCqLzItuHjIHIzERkU2L3btm9Bwcsu/view?usp=sharing

Prof. Dr. Sandra Kooij

Hat Dir das Video weitergeholfen?

Konntest Du etwas für Dich mitnehmen?
Und möchtest Du Danke sagen oder möchtest uns unterstützen,
ähnliche Kongresse zu veranstalten?

Möchtest Du Feedback zu diesem Video geben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du brauchst Hilfe?

Ich kann das Video nicht abspielen
Weiterhin Probleme? Unter service@fokusaufskind.de sind wir für Dich da!

Die Fachwelt bezeichnet das Syndrom mit und ohne Hyperaktivität sowie den Mischtypus für gewöhnlich als ADHS,
weshalb diese Abkürzung der Einfachheit halber auch hier so steht, selbstverständlich aber alle drei Unterkategorien einbezieht.

Home                Kongresspakete             Impressum           Datenschutz            Unterstütze uns